Mit der kleinen MÜCKE und auf NEPTUN's Rücken auf's Steinhuder Meer

Das Steinhuder Meer als größter See Norddeutschlands ist bei den Hannoveranern als  Naherholungsgebiet sehr beliebt. Gerade im Sommer gibt es rund um den See viele Attraktionen.  

 

Unter Wassersportlicher ist das Steinhuder Meer ebenfalls sehr beliebt, bietet es doch mit seiner Fläche von knapp 30 km² viel Abwechslung, schöne Tagesziele und reichlich Platz für einen kleinen Sprint „auf der hohen Kante“.

Mitten in diesem schönen Segelrevier wartet die kleine MÜCKE, eine Varianta 65, und die NEPUTN, ein Schwert-Zugvogel, in Mardorf am Steg 21 bei dem Bootsverleih Kielhorn auf Euch, um mit Euch einen schönen Tag auf dem See zu verbringen.

 

Egal, ob Ihr die Postboje ansteuert, Kurs auf die Insel Wilhelmstein nehmt, ein Fischbrötchen in Steinhude genießen wollt oder einfach beim Ankern den Sonnenuntergang mit einem Glas Wein oder ein kühles Bier genießt – die kleine MÜCKE und NEPTUN tun alles für Euch, damit der Segeltag ein Erlebnis wird.

Amtliche Informationen

Download
Hinweise zum Wassersport
210605_Hinweise zum Wassersport.pdf
Adobe Acrobat Dokument 439.6 KB
Download
Pressemitteilung Vogelschutz
210605_Pressemitteilung_Vogelschutz_Rege
Adobe Acrobat Dokument 50.0 KB
Download
Nutzung des Steinhuder Meers - Karte
210605_Nutzung_VO_Karte.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.1 MB

Information rund um die Buchung

Ihr könnte die Boote halbtags (von 11:00 – 15:00 Uhr, 16:00 – 20:00 Uhr) und ganztags (11:00 – 20:00 Uhr) mieten. Somit steht auch einem entspannten Feierabend in der Woche nichts mehr im Weg.

 

Die aktuellen Kosten betragen für eine

  • Halbtagesbuchung 5 Euro,
  • für eine Ganztagsbuchung 10 Euro.

Bitte berücksichtigt, dass die kleine Mücke kein Lastesel ist. Deshalb dürfen höchsten 4 Erwachsene im Cockpit platz nehmen. Zwei Kinder zählen als ein Erwachsener.

 

Bei der NEPTUN ist die Anzahl auf 2 Erwachsene beschränkt.

 

Bitte stellt vor Reiseantritt sicher, dass genügend und passende Schwimmwesten an Bord sind.

 

Wat mut dat mut - Voraussetzungen für eine Buchung

Für die Nutzung der MÜCKE und der NEPTUN wird der SBF Binnen Segeln benötigt sowie eine Einweisung in das jeweilige Boot.

 

Noch keine Einweisung erhalten? Nicht schlimm. Termine für Einweisungen findet ihr am Schwarzen Brett.

 

Sollten dort keine Termine aushängen, so könnt ihr Kontakt zu den Bootspaten aufnehmen. Kontaktdaten findet ihr auch am schwarzen Brett.

 

Buchungen

Die Buchungen erfolgen über das Buchungssystem Buch'n'Boot.

 

Dort erfahrt Ihr auch, ob Euer Wunschtermin für das jeweilige Boot noch frei ist und welche Voraussetzungen ihr für eine Buchung erfüllen müsst.

 

Zum Buchungsportal Buch'n'Boot geht es hier:

Hinweis: Aus rechtlichen Gründen müssen wir Euch darauf hinweisen, dass das Buchungssystem nicht vom WSV-Altwarmbüchen selbst betrieben wird und Ihr zur Buchung die Homepage des WSV-Altwarmbüchen verlassen müsst.